Wir haben Kitten                                                                            Willkommen bei den Deutsch-Langhaar-Katzen               vom Volkspark

Unser "F"ast and furios Wurf.

In diesem Jahr klappte es leider nicht sofort zwischen Willow und Eddy. Aber alle guten Dinge sind drei und die dritte Hochzeit der beiden bescherte uns diesen Wurf.

Weil Willow sich bei ihrem ersten Wurf die kleine Kratztonne für ihr erstes Kitten ausgesucht hat und sich  nur schwer überreden ließ in die Wurfkiste zu wechseln haben wir die Tonne aus dem Kittenzimmer verbannt.  Willow bekam einen sehr üppigen Bauch und wir dachten uns schon, dass es mehr als vier Kitten werden. Um den erwarteten Wurftermin stand sie unter ständiger Beobachtung, aber es tat sich nichts. 

Auch am 19.05.2022 waren keine Vorzeichen zu erkennen, sie spazierte durch das Haus, machte einen Rundgang durch das Freigehege und legte sich zu einem Nickerchen in einer der Kratztonnen im  Flur. Kratztonne??? Aber es war ihr nichts anzumerken, außer das sie etwas genervt von uns war, da wir ständig nach ihr schauten.  Bei einer Kontrolle um kurz nach 18.00 Uhr hatte Sie ihr erstes Kitten bereits geboren und wir haben es nicht mitbekommen. Während wir noch beratschlagten, was wir nun tun sollen kam um 18.25 Uhr bereits Kitten 2 zur Welt. Kurzerhand haben wir Mama mit Kitten und Tonne ins Kittenzimmer getragen und dort Mama und Kitten  in die Wurfkiste umgesetzt. Dort wurden dann die anderen fünf Kitten geboren.  Wir hatten ja mit mehr als vier Kitten gerechnet, dass es dann sieben sind hat uns doch überrascht.

Willow ist eine Supermama  die sich toll um ihre Kleinen kümmert, ohne das wir ihr helfen müssen.




Name

Farbe

Geschlecht

Gewicht

Ramsey

black tabby mackerel

Katze

106 g kurz nach 18 Uhr

Letty

black tabby mackerel

Katze

112 g um 18 Uhr 25

Dom"enic"

black

Kater

115 g um 19 Uhr 07

Suki

black tabby mackerel

Katze

90 g um 19 Uhr 20

Reiko

black

Katze

107 g um 19 Uhr 50

Neela

black

Katze

93 g um 20 Uhr 34

Mia

black

Katze

99 g um 21 Uhr 09





Nicht nur das sie uns Schwierigkeiten beim unterscheiden machen , fällt uns auch die Geschlechtsbestimmung bei diesem Wurf nicht leicht. Also Namen und Geschlechtsbestimmung unter Vorbehalt.

 

 


 

Mit neun Tagen , einige haben bereits die Äuglein auf.  Willow mag es gar nicht, wenn wir Ihre Babys zum fotografieren aus der Wurfkiste nehmen.