Wir haben Kitten                                                                                  Willkommen bei den Deutsch-Langhaar-Katzen vom-Volkspark 

Abgabeinfo

Unsere Kitten wachsen liebevoll in engen Kontakt zur Familie auf .

Bei ihrem Umzug sind die Kätzchen mindestens 16 Wochen alt, gechipt, geimpft,  wurmfrei, stubenrein, sozialisiert und schon sehr menschenbezogen.

Jedes bringt seinen Stammbaum, seinen Impfausweis, ein Gesundheitszeugnis, einen Schutzvertrag, gewohntes Futter und etwas zu spielen mit ins neue Zuhause.

Wir geben keine Kitten in Einzelhaltung oder ungesicherten Freigang ab.  Katzen sind Einzeljäger aber keine Einzelgänger,. Es sind sehr soziale Tiere, die einen Kumpel brauchen, der auch kätzisch spricht. Das kann weder ein Mensch noch ein Hundekumpel bieten.  Katzen in Einzelhaltung entwickeln sich meist zu Katzen wie keiner sie haben möchte. Unsauberkeit, Zerstörung, Beißattacken. In der heutigen Zeit ungesicherten Freigang zu gewähren ist nicht mehr zeitgemäß. Würden Sie Ihre Katze in der Goßstadt einfach die Tür öffnen, mit Sicherheit nicht.  Die Gefahr lauert im Straßenverkehr, im Unverständnis von Mitmenschen. Keinen Hund würde man einfach frei laufen lassen, warum dann eine Katze? Wenn Sie genug Klettermöglichkeiten und Beschäftigungsmöglichkeiten hat , ist sie zufrieden. Auch in ruhigen Gebieten fahren Auto´s.

 Gerade in ländlichen Gebieten (Felder) ist die Gefahr durch landwirtschaftliche Geräte  immens groß. 


Der Preis für ein Kitten beträgt 750,00€. Sollten Sie sich für 2 Katzen aus unserer Zucht entscheiden, gewähren wir einen "Pärchenrabatt".

Wir gehen davon aus, dass Sie sich bewusst für eine Katze entschieden haben und sich über die folgenden Punkte Gedanken gemacht haben:

  • Sie entscheiden sich für ein neues Familienmitglied, mit einer eigenwilligen Persönlichkeit für die nächsten 12 bis 15 Jahre.
  • In Ihrer Familie ist niemand gegen Katzenhaare allergisch. Gerne senden wir Ihnen Haare unserer Katzen zu, Sie können dann im Gesicht und an den Unterarmen testen, ob sie auf Katzenhaare reagieren.
  • Sie wissen, dass Besuche beim Tierarzt (Gesundheitsvorsorge und Krankheitsfälle) Geld kosten. Des Weiteren kommen Kosten für hochwertiges Futter und Streu noch dazu.
  • Sollten Sie in einer Mietwohnung wohnen, haben sie das Einverständnis Ihres Vermieters.

Wir sind gerne bereit, bei der Auswahl des Kätzchens zu helfen, und darüber hinaus bleiben wir gerne Ihr Ansprechpartner.